Werbetechnik.jpeg

FRAGEN UND ANTWORTEN

FAQ auf einem Blick

AKUSTIKBILDER

Was genau ist ein Akustikbild überhaupt?


Ein Akustikbild von ICD ist ein Schallabsorber in Form eines Wandbildes. Durch die Möglichkeit eines individuellen Stoffdruck passen Sie sich ideal an die bestehenden Raumkonzepte an!




Was kostet ein Akustikbild?


Da wir keine festen Standardformate anbieten sondern die größe individuell mit Ihnen festlegen beraten wir Sie gerne persönlich bei Ihrer Anfrage.




Wie viele Bilder benötigt man für eine optimale Akustik?


Eine pauschale Antwort ist hierauf leider nicht möglich. Ein optimales Ergebnis hängt von vielen Faktoren ab z.B. welche räumlichen Gegebenheiten sind momentan vorhanden, wie viele Personen halten sich im durchschnitt in diesem Raum auf, welche Hintergrundgeräusche sind vorhanden ect. auf dieser Basis können Sie dann die Anzahl und Größe der Akustikbilder auswählen.




Wo kann man Akustikbilder am besten Anbringen?


Akustikbilder können an allen Wänden angebracht werden. Ob in Gängen, Besprechungsräumen, Treppenhäuser oder Großraumbüro. Sie können individuell gestaltet, bedruckt und überall dort platziert werden, wo der Einsatz von Absorbern von akustischem und gestalterischem Vorteil ist.




Wie ist das Akustikbild aufgebaut?


Auf einen 55 mm Frameless-Alurahmen wird ein bedruckter 210g Akustikstoff (B1-zertifiziert) gespannt, der mit einem 50 mm starken Basotect® Schaumstoff hinterlegt ist. Der Druck erfolgt mittels wasserbasierten 6-Farb-Sublimationsdruck, d.h. lösemittelfrei, geruchsfrei, waschbar und das mit brillanter Farbwiedergabe!





DRUCKDATEN

Welche Druckverfahren kommen bei uns zum Einsatz?


Wir drucken mit umweltfreundlicher Latextechnologie, Eco Solvent, Sublimation, UV-Diretdruck und wasserbasierter Inkjet Technologie.




Welche Druckbreite ist maximal möglich?


Latex-Technoligie: max 160 cm Druckbreite Eco-Solvent: max. 280 cm Druckbreite Sublimationsdruck: max. 320 cm Druckbreite Wasserbasierter Inkjet: 160 cm Druckbreite UV-Druck: max. 500 cm Druckbreite




Welche Drucklänge ist maximal möglich?


Wir produzieren max. 45 Meter am Stück.




Wie liefere ich meine Daten an?


Bitte senden Sie uns Ihre Daten per E-Mail an kontakt@icd-werbestudio.de! Bei größeren Datenmengen nutzen Sie bitte unseren WE Transferlink den Sie in der Fußleiste finden. Bitte beachten Sie hierbei die maximale Dateigröße von 20 GB.




Welche Bildauflösung ist mindstens erforderlich?


Die Bildauflösung sollte 300dpi (bei Originalbildgröße) betragen. Bei geringerer
Bildauflösung kann es im Druck zu "Verpixelungen" kommen.




Was muss ich bei Schriften beachten?


Bitte betten Sie alle verwendeten Schriften in Ihre Dokumente ein oder wandeln Sie diese in
Kurven / Pfade um. Falls dies nicht der Fall ist, kann es vorkommen, dass sich Zeilenumbrüche verschieben können, Sonderzeichen und Umlaute wegfallen oder ersetzt werden können. Achten Sie auch darauf, dass die Leerzeichen korrekt umgewandelt sind.
Zudem ist es ratsam, schwarzen Text in 100% Schwarz anzulegen, da ein gemischtes Schwarz, welches sich aus mehreren Druckfarben aufbaut, ein unsauberes Schriftbild erzeugt.




In welchem Farbraum sollte ich meine Daten anlegen?


Wir empfehlen Ihnen Ihre Druckdaten im CMYK-Farbmodus anzulegen. RGB Daten sowie sämtliche Sonderfarben (wenn 4-farbig bestellt) werden automatisch in den CMYK-Farbraum konvertiert. Eingebettete Farbprofile werden dabei verworfen. Dabei kann es zu Farbverschiebungen kommen. Der maximale Gesamtfarbauftrag sollte 300 % nicht überschreiten. Ein Überschreiten des empfohlenen Farbauftrages kann ein "Abziehen" bzw. Zusammenkleben zur Folge haben. Diesbezügliche Reklamationen können nicht anerkannt werden. Hinweis: Um ein sattes Schwarz darzustellen genügen 100 % Schwarzanteil und 50 % Cyananteil. Dies gilt insbesondere für Vollflächen und groß abgebildete Schriften.




Welches Dateiformat wird benötigt?


Grundsätzlich benötigen wir Ihre Daten als PDF (ideal ist PDF/X-3) oder EPS. Darin enthaltene farbige Pixelbilder sollten als CMYK-Bilder eingebettet sein. Achtung: bitte legen Sie für jedes Druckmotiv eine eigene PDF-Datei an. Offene Daten können wir nur innerhalb der Programme der Adobe Creative Suite CC weiterverarbeiten.




Sollten die Druckdaten mit Anschnitt angelegt werden?


Bitte legen Sie Ihre Daten, mit 3 mm Anschnit an. Sollte dieser abweichen teilen Sie und diesen bitte unbedingt bei der Übersendung der Druckdaten mit.




Ich habe noch keine Druckdaten, übernehmen Sie die Gestaltung?


Gern bieten wir Ihnen unseren Layout-Service auf Stundenbasis an. Rufen Sie uns am besten an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.




Wann beginnt die Produktion meiner Bestellung?


Die Produktion beginnt in der Regel schon kurz nach Ihrer Bestellung. Ihre Daten werden getestet und dann direkt an die Produktionssysteme übergeben.




Welche offenen Dateiformate nehmen wir an?


Als offene Dateiformate akzeptieren wir Illustrator (.ai), Photoshop (.psd) und Indesign (.indd) jeweils bis zur neusten Version CC. Alle Bilder und Schriften müssen eingebettet sein oder mitgeliefert werden. Für das Handling mit offenen Dateien berechnen wir eine zusätzliche Pauschale von 50,- € zzgl. der gesetzl. Mehrwertsteuer.




In welchem Maßstab müssen die Daten angelegt sein?


Daten müssen nicht zwingend im Maßstab 1:1 angelegt sein. Wichtig ist das Verhältnis von Breite zu Höhe. Am besten ist ein Maßstab von 1:10, bei großen Druckformaten 1:20. Bitte legen Sie keine Druckmarken, wie z. B. Schneidemarken, an. Ein Anschnitt ist nur selten erforderlich, beispielsweise bei bedruckten Säumen, beidseitigen Drucken, oder Plattendirektdrucken bzw. Plattenbeschriftungen. In anderen Fällen können Sie Ihre Daten im Endformat anlegen.




Welche Einstellungen müssen bei der PDF-Datei beachtet werden?


Das PDF sollte als X3-PDF, Beschnittzugabe je nach Produkt, ohne Schnittmarken und im Farbprofil ISO Coated V2 abgespeichert werden.




Müssen Druckmarkenangelegt werden?


Nein, bitte legen Sie keine Druckmarken, wie z.B. Schnittmarken, an. Ein Anschnitt ist nur selten erforderlich, beispielsweise bei bedruckten Säumen, beidseitigen Drucken, oder Plattendirektdrucken bzw. Plattenbeschriftungen. In anderen Fällen können Sie Ihre Daten im Endformat anlegen.





COVID-19

Wir übernehmen Verantwortung !


Auch in schwierigen Zeiten wie diesen bleibt ICD als Ihr verlässlicher Druckpartner an Ihrer Seite. Schon frühzeitig haben wir die aufziehenden Sturmwolken erkannt und für umfassende Sicherheits- und Schutzmaßnahmen gesorgt: Der Bestellung Ihrer Produkte in der gewohnten Qualität und Zuverlässigkeit steht also weiterhin nichts im Weg. Auch Lieferzeiten ändern sich durch Corona nicht.




Welche Schutz- und Vorsorgemaßnahmen gelten bei uns ?


Die ohnehin sehr hohen Sicherheits- und Hygienestandards in unseren Produktionsstätten wurden weiter verbessert: So errichteten wir weitere Stationen zur Handdesinfektion, sensibilisierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und desinfizieren in regelmäßigen Abständen Türklinken und häufig benutzte Flächen in unseren Gebäuden. Unsere Produktion hat ausreichend Materialien auf Lager, um alle Aufträge wie gewohnt für Sie auszuführen. Wir haben durch einen zweiten Standort umfangreiche Produktionskapazitäten, auf die wir auch bei Ressourcenknappheit zugreifen können. Fast alle Mitarbeiter unserer Verwaltung arbeiten dank unserer modernen IT-Infrastruktur derzeit vom Homeoffice aus. Damit umgehen wir das Ansteckungsrisiko weitestgehend. Sämtliche Geschäftsreisen, Messen und Events wurden bis auf Weiteres abgesagt oder verschoben. Interne und externe Besprechungen finden bereits seit Ende Februar 2020 ausschließlich digital statt. Wir stehen in ständigem Kontakt mit unseren Logistikpartnern. Dennoch bitten wir Sie um Verständnis, dass es auch bei unseren Dienstleistern aufgrund der derzeitigen behördlichen Auflagen zu Verzögerungen kommen kann, die wir leider nicht beeinflussen können.




Wie sind die Lieferzeiten ?


Seien Sie versichert: Unser Name "ICD Industrial Computer Design" ist auch in diesen schwierigen Zeiten unser Versprechen an Sie. Trotz der besonderen Umstände dürfen Sie wie gewohnt einen ausgezeichneten Service und hochwertige Produkte von uns erwarten!
Sollte es zu Problemen kommen, finden wir sicher gemeinsam eine Lösung. Unser Kundenservice steht Ihnen ab dem zur Verfügung!





PRODUKTE

Was ist "monomere" Klebefolie?


Monomere Klebefolien bestehen aus sogenannten „unvernetzten Molekülketten“. Das heißt, dass die Atome nicht miteinander verbunden sind und lose im PVC „herumschwirren“. Deshalb ist das Material relativ instabil. Besonders bei UV-Strahlung beginnt die monomere Klebefolie nach einigen Jahren stark zu schrumpfen. Geeignet für kurz- und mittelfristige Werbemaßnahmen (In- und Outdoor) bis zu 4 Jahre ORAJET® 3162 | ORAJET® 3164X




Was ist "Polymere" Klebefolie?


Bei einer polymeren Folie sind die Atome miteinander verbunden und berühren sich gegenseitig. Die Bezeichnung dafür lautet „vernetzte und verzweigte Molekülketten“. Durch diese Verkettung der Moleküle ist das Material relativ stabil und behält recht lange seine Form. Geeignet für langfristige Werbemaßnahmen im Außenbereich, z.B. Verkehrsmittelbeschriftung oder Schaufensterbeschriftung von bis zu 7 Jahre ORAJET® 3551 | ORAJET® 3551RA | ORAJET® 3550




Was ist "gegossene" Klebefolie?


Die gegossene Klebefolien besitzt eine sehr starke chemische Verbindung und einen sehr dünnen Schichtaufbau. Eine gegossene Klebefolie besteht deshalb aus einem ganz besonders stabilen, langlebigen und flexiblen Material und eignet sich für sehr langfristige und stark beanspruchte Einsatzgebiete wie z.B. eine Fahrzeugvollfolierung (Car-Wrapping) Geeignet für sehr langfristige Werbemaßnahmen mit höchster Brillanz und Haltbarkeit im Außenbereich, insbesondere Fahrzeugvollverklebung bis zu 12 Jahre Haltbarkeit. ORAJET® 3951 | Avery MPI™1105 Easy Apply RS™ | AveryMPI™1105 Speedmaster




Welche Arten der Weiterverarbeitungen gibt es?


Wir laminieren, kaschieren und schneiden Ihre Folien auf Maß oder anhand einer freiform Kontur.




Welche Klebstoffe gibt es bei unseren Folien?


Wir unterscheiden grundsätzlich drei verschiedene Klebearten: 1. permanent haftend, 2. ablösbar, 3. stark haftend (apolarer Klebstoff)




Gibt es eine Mindestauflage?


Nein, wir erledigen Bestellung in allen Varianten vom Einzelstück bis zur mehrere Tausend Stück umfassenden Großauflage.




Welche Größen können wir produzieren?


Wir kümmern uns um Ihren Auftrag in jeder gewünschten Größe ab 30 × 30 mm bis hin zu sehr großformatigen Drucken mit einem Umfang von bis zu 60 Meter am Stück. Dabei arbeiten wir mit Materialien der Qualitätsherstellers Orafol, Avery Dennison, Mactac und Aslan mit einer Rollengröße von bis zu 500 Zentimetern. Auch Lösungen, die noch breiter sind, lassen sich umsetzen. Wir erzeugen diese, indem wir Ihre Druckerzeugnisse in mehreren Bahnen aufteilen, die sich zu einem Motiv zusammenfügen lassen. Dabei legen wir Überlappungen immer so an, dass das Endergebnis keine Versatz aufweist.




Welche Materialien können bedruckt werden?


Wir bedrucken für Sie die unterschiedlichsten Materialien, sogar im Großformat! Dazu gehören: Dibond, Forex, Alu, LKW-Plane, Mesh, Acryl, Textilien, selbstklebende Folien, Leinwand, PP- und PET Materialien, Backlits und diverse Papiere.




Wie lange ist eine Fahrzeugbeschriftung haltbar?


Die Haltbarkeit einer Fahrzeugbeschriftung ist abhängig von der verwendeten Folie und der Witterung, der das Fahrzeug ausgesetzt ist. Es gibt Folien, welche leicht ablösbar sind, falls die Beschriftung nur kurzzeitig verwendet werden soll und es gibt Folien, die bis zu 10 Jahre haltbar sind.




Kann eine Fahrzeugbeschriftung rückstandsfrei entfernt werden?


Ja, eine Fahrzeugbeschriftung kann jederzeit ohne Rückstände entfernt werden. ICD Industrial Computer Design bietet diesen Service für durch uns verklebte Folien an.




Was ist Mesh Bannermaterial?


Mesh ist ein netzartiges Bannermaterial, welches feine Löcher hat und somit leichter und lichtdurchlässiger ist als ein herkömmliches PVC-Plane. Es eignet sich besonders, wenn das Banner an Fassaden aufgehängt wird, an denen Fenster verdeckt werden oder das Banner einer starken Windbelastung ausgesetzt ist. Der Aufdruck ist trotzdem gut erkennbar, da die Löcher sehr fein sind. Aus weiterer Entfernung sind sie kaum sichtbar.




Was sind "Hartschaumplatten"?


Eine Hartschaumplatte ist eine Platte aus verfestigtem PVC-Schaum, welche sich sehr gut zur Herstellung von Schildern eignet. Das Material ist flexibel (biegbar), relativ bruchsicher und vor allem sehr leicht.




Was ist eine "Aluminiumverbundplatte"?


Eine Aluminiumverbundplatte besteht aus zwei Schichten Aluminium und einem Kunststoffkern, wodurch sie sehr stabil ist und dennoch leichter als eine massive Aluminiumplatte. Sie eignet sich sehr gut zur Herstellung von Schildern für den Außenbereich. Aluminiumverbundplatten werden da eingesetzt, wo es auf Langlebigkeit ankommt z.B. Fassadenwerbung, Firmenschilder oder Bauschilder.




Sind bedruckte Folien Wetterbeständig?


Im Außenbereich sollte zusätzlich Laminat verwendet werden, damit die Folien, Schilder und Banner wetterbeständig sind. Die Druckfarbe lässt sich damit nicht mit Wasser/Regen entfernen und auch ein Ausblassen durch die Sonne wird damit verhindert. Für starre Materialien gibt es Laminat als Folie in matt, seidenglänzend und glänzend und für flexible Materialien wie Banner, gibt es spezielles Flüssiglaminat, welches die Druckfarben schützt.





GESTALTUNG

Kann ich meine Produkt bei uns gestalten lassen?


Ja, unsere Grafikabteilung übernimmt gerne die Gestaltung ihrer Produkte. Setzten Sie sich hierfür bitte mit uns in Verbindung. Sie können uns telefonisch unter 0202 / 70 50 80, per E-Mail oder persönlich in der Hatzfelder Str. 161 in 42281 Wuppertal erreichen. Für die grafische Umsetzung Ihrer Ideen erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.




Benötige ich für die Gestaltung ein spezielles Programm?


Ja und Nein, Sie können Ihr Layout grundsätzlich in jedem beliebigen Programm erstellen. Wichtig ist für uns nur, dass Sie das richtige Dateiformat für die Erstellung Ihrer Druckdaten verwenden. Sie können Ihre Druckdaten als PDF-X3, EPS, JPG und TIFF anlegen. Beachten Sie bitte, dass alle Schriften in Pfade konvertiert sind. Für die professionelle Gestaltung sind allerdings Programme wir Adobe InDesign, Adobe Photoshop oder Corel Draw notwendig!





WEITERVERARBEITUNG

Können Sonderformen zugescnitten werden?


Ja, mit unseren Fräsen und Flachbettschneideplottern können wir alle erdenklichen Sonderformen umsetzten. Hier sind keine Grenzen gesetzt. Bitte senden Sie uns hierfür Ihre individuelle Anfrage.




Was ist eine Säumung?


Eine Säumung dient der Stabilität und dem Schutz von Bannern. Der Rand wird dabei eingeschlagen und umgenäht bzw. geschweißt. So wird ein Einreißen verhindert und Ösen können ebenfalls nicht mehr so leicht ausreißen.




Können Platten vorgebohrt werden?


Ja, gerne bohren wir die Löcher nach Ihren Wünschen vor. Bitte geben Sie uns diese bei der Bestelung mit an!




Wozu wird ein "Laminat" benötigt?


Das Laminat schützt die bedruckte Folie vor Witterungseinflüssen, wie Regen oder UV-Sonnenstrahlen und ist bei einer Verwendung im Freien unumgänglich. Die Druckfarbe kann dadurch nicht abgewaschen oder von der Sonne ausgeblichen werden.





VERSAND

Kann ich meine Bestellung persönlich abholen?


Selbstverständlich können Sie Ihre Bestellung gerne auch bei ICD Industrial Computer Design in der Hatzfelder STr. 161 - 163 in 42281 Wuppertal abholen. Bitte beachten Sie die Sicherheitd- und Hygienevorschriften!




Wie lange ist die Lieferzeit?


Die Lieferzeit beträgt in der Regel 1-2 Werktage innerhalb Deutschland. Beachten Sie bitte, dass es sich hierbei aber nur um den Versandweg handelt und nicht im die Produktionszeit. Diese sprechen wir mit Ihnen bei Auftragserteilung ab.




Besteht die Möglichkeit einer Express Lieferzeit?


Ja, wir verschicken auf Wunsch auch per DPD Express. Die Lieferzeit beträgt 1 Tag dann einen Werktag. Auch für die Produktion bieten wir auf die meisten unsere Produkte Express Produktionsleistungen an. Bitte sprechen Sie uns hierzu an!




Gibt es Einschränkungen beim Paketversand?


Grundsätzlich erfolgen die Paketzustellung und -abholung in Deutschland in gewohntem Maße, solange dies nicht vor Ort behördlich untersagt ist. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es bei der Paketzustellung mit DPD keine Verzögerungen. Viele unserer 7.000 Pickup Paketshops in Deutschland sind in öffentliche Geschäfte integriert und werden aufgrund des bundesweiten Lockdowns von einer temporären Schließung betroffen sein. Bei internationalen Sendungen ist in einzelnen Gebieten aufgrund von behördlichen Anweisungen keine Zustellung oder Abholung von Express-Paketen möglich.




Wie verhalte ich mich als Paketempfänger?


Nach allem, was bisher bekannt ist, ist mit der Quittierung auf dem Handscanner kein erhöhtes Gesundheitsrisiko verbunden. Vorsorglich ist die persönliche Quittierung bei der Paketzustellung an der privaten Wohnungstüre dennoch bis auf Weiteres ausgesetzt. Zudem dürfen kleine, flache Pakete, die in den Briefkasten passen, vorübergehend dort hinterlegt werden. Erteilen Sie uns ein Abstell-Okay, so dass der Zusteller das Paket ohne direkten Kundenkontakt zum Beispiel im Gartenhäuschen, in der Garage oder vor der Wohnungstüre abstellen kann. Beachten Sie die Hygienevorschriften und meiden Sie jeglichen körperlichen Kontakt. Dies wird auch von unseren Zustellern beachtet.





  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
KONTAKT

ICD Industrial Computer Design e.K.

Hatzfelder Str. 161 - 163

42281 Wuppertal

0202 705080

kontakt@icd-werbestudio.de

WeTransfer-1024x576.png
© Alle Rechte vorbehalten

© 2012 - 2021  ICD Industrial Computer Design e.K.